rel_lineshadow()

extern KADMOS_ERROR KADMOS_API rel_lineshadow
(RelData *reldata, unsigned char **vertical_shadow);

Parameter:

reldata
Pointer auf die bei rel_init() und rel_do() mitgegebene Struktur RelData. Mit dieser Struktur muss zuvor rel_do() aufgerufen worden sein, wobei der Parameter TYPO_KEEPIMG gesetzt sein muss.
vertical_shadow
Pointervariable zur Aufnahme der Adresse des von rel_do() berechneten Zeilenschattens.

Rückgabewert:

RE_SUCCESS oder KADMOS-Fehlertyp.

Bemerkung:

Vor einem Aufruf von rel_lineshadow() muss zuvor rel_do() mit dem Parameter TYPO_KEEPIMG aufgerufen worden sein. Unter shadow wird dabei ein Pointer auf die Adresse eines Datenfeldes zurückgeliefert, in dem die Information über die Hand-/Maschine-Klassifikation des gegebenen Bildes abgelegt ist.
Die Besetzung der Bits SHADOW_font_HAND beziehungsweise SHADOW_font_MACHINE auf dem Schatten eines Zeichens gibt Auskunft, ob dieses Zeichen als Hand- oder Maschinenschrift klassifiziert wurde. Ist man nur an dieser Information interessiert, so setze man den Parameter GENERAL_LINESHADOW_ONLY für den vorangehenden Aufruf von rel_do(). In diesem Fall wird keine weitere Zeichenerkennung durchgeführt.

Verweise: